DSGVO – Warum Jedes 2. Unternehmen aus Datenschutzgründen auf Innovationen verzichtet?

Datenschutz
20 Prozent haben Datenschutz-Grundverordnung inkl. Prüfprozesse umgesetztHomeoffice-Tools wegen Datenschutzanforderungen eingeschränktEigene Corona-Apps für Unternehmen kein Thema Im Pandemiejahr 2020 erschweren Datenschutzanforderungen vielen Unternehmen die Aufrechterhaltung ihres Betriebs. So greifen viele Unternehmen aus Datenschutzgründen nur eingeschränkt oder gar nicht auf digitale Anwendungen zur Zusammenarbeit im Homeoffice zurück. DSGVO - Zudem kämpft die große Mehrheit auch mehr als …

eCommerce – Warum der Onlinehandel als Gewinner aus der Krise geht?

Guilty Shopping Pleasures
ONLINEHANDEL ALS KRISENGEWINNER - ZUKUNFTSAUSBLICK BLEIBT ABER UNVERÄNDERT   eCommerce - Aktuell kaufen demnach fast drei Viertel (72%) der Verbraucher mindestens einmal pro Monat online ein (Vorkrisenniveau Ende 2019: 67%), davon 22 Prozent mindestens einmal pro Woche (Vorkrisenniveau: 21%). Besonders onlineaffin beim Shoppen zeigen sich die 30-49-Jährigen, Familien mit Kindern sowie generell innovationsfreudige Verbraucher. Elf …

Remote Desktop Verbindung – Homeoffice sei Dank gilt RDP als neues Einfallstor für Hacker

Remote Desktop Verbindung
Remote Desktop Verbindung- Die Sicherheitsexperten von ESET schlagen Alarm: Seit dem Corona-bedingten Umzug in das Home-Office hat sich die Anzahl der täglichen Hacker-Angriffe auf Remote Desktop Verbindungen (RDP) im DACH-Raum mehr als verzehnfacht. Allein im Juni 2020 verzeichnete der IT-Sicherheitshersteller bis zu 3,4 Millionen Attacken innerhalb von 24 Stunden auf die digitale Lebensader zwischen Unternehmen …