E-Commerce – Outfittery baut Shopping Service um Vorschau Modus und App Feature aus.

E-Commerce - Patrick Upmann
Lesezeit: 3 Minuten

E-Commerce – mehr als nur Outfits: Ab sofort können Kunden auch Artikel aus einzelnen Kategorien bestellen.

Neuer Vorschau-Modus für alle, die keine Überraschungen mögen
Neues App-Feature „Volltreffer“: Per Swipe zum perfekten Look

E-Commerce – Europas Marktführer im Personal Shopping für Männer OUTFITTERY hat seinen Service ausgebaut: Ab sofort haben Kunden die Wahl, ob sie ein komplettes Outfit bestellen möchten oder sich nur Teile aus bestimmten Kategorien empfehlen lassen wollen (z.B. eine Auswahl an Jeans oder Hemden).

Bis dato verschickte OUTFITTERY ausschließlich komplette Outfits (ein stimmiges Gesamtbild aus Hose, Hemd/Pullover, Gürtel und Schuhen). „Wir wollen unseren Kunden dabei unterstützen, seine Garderobe aufzubauen und weiterzuentwickeln, egal ob er gerade einen kompletten Look für eine Hochzeit oder einfach nur neue Hemden oder Jeans für die Freizeit sucht“, kommentiert Julia Bösch, Gründerin und Geschäftsführerin von OUTFITTERY, die Service-Erweiterung.


„Wir haben uns intensiv mit den Bedürfnissen unserer Kunden auseinandergesetzt und dabei wurde klar, dass ein Großteil nicht jedes Mal ein komplettes Outfit haben möchte, da ihr Bedarf oft nur in bestimmten Kategorien besteht. Die Erweiterung unseres Geschäftsmodells auf einzelne Kategorien war somit der nächste logische Schritt, um den Kunden mehr Flexibilität zu bieten und damit unseren Claim „Dein Stil. Dein Weg.“ noch mehr zu leben.“

„E-Commerce – Outfittery baut Shopping Service um Vorschau Modus und App Feature aus.“ weiterlesen